Drei Modeblogger besuchen NäherInnen in Kambodscha – Doku

Ein berührend produzierter Dokumentarfilm mit einem super Konzept: ein Filmteam reist mit drei einflussreichen, verwöhnten NorwegerInnen nach Kambodscha, wo sie nicht nur Interviews mit ArbeiterInnen führen, sondern auch gleich den Alltag miterleben dürfen – bzw. müssen.

Die drei schlafen auf ausgelegten Decken am Boden und nähen tags darauf von morgenfrüh bis abendspät.  Dafür bekommen sie 3$, der durchschnittliche Textilarbeiterlohn. Mit den 9$ kaufen sie am nächsten Tag ein um ein Nachtessen zu kochen (> wie ernähre ich mit diesem Geld meine Familie) und merken dabei, wie wenig übrig bleibt.

http://www1.wdr.de/fernsehen/kultur/weltweit/sendungen/hungerlohnfuerhippemode100.html

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s